Von der Raupe zum Schmetterling

In den vergangenen Wochen haben sich die Kinder der Gruppe 5 der Kindertagesstätte Zuckerborn mit dem Projekt "Von der Raupe zum Schmetterling" beschäftigt. Dieses Projekt wurde durch ein Geschenk von Herr Aburawe und Frau Naas (Eltern der Gruppe 5) ermöglicht. Sie schenkten der Gruppe ein Aufzuchtset für Distelfalter. So hatten wir alle die Möglichkeit, mitzuerleben und zu beobachten wie sich eine Raupe zum Schmetterling verwandelt. Jeden Tag kamen die Kinder und die Erzieher in die Kindertagesstätte, um zu sehen was sich verändert hat, wie die Raupen gewachsen sind und sich verpuppt haben. Die Freude war bei allen riesengroß, als der erste Distelfalter geschlüpft war. 

Die Kinder haben vielfältige Dinge gelernt: Wie ist eine Raupe/ Schmetterling aufgebaut? Was fressen Schmetterlinge? uvm.. Passend dazu wurden Geschichten und Wissensbücher geschaut, Bilder gemalt, Lieder gesungen und natürlich viel beobachtet und erzählt. Aber eines Tages hieß es Abschied nehmen von den Distelfaltern. Auf einer großen Wiese mit vielen Blumen und bei strahlendem Sonnenschein sagten wir unseren Schmetterlingen "Auf Wiedersehen"!

An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal recht herzlich bei Familie Aburawe für das tolle Geschenk und das spannende Projekt bedanken.
Es war einfach toll!

 Copyright ©2021 KiTa-Zuckerborn.
Alle Rechte vorbehalten.