Die zukünftigen Schulkinder im Trierer Theater

Wenn sich die Türen des Theaters langsam schließen und das Licht im großen Saal ausgeht, ja spätestens dann sitzt jedes der zukünftigen Schulkinder der Kindertagesstätte wie gebannt auf seinem Platz und schaut erwartungsvoll in Richtung Vorhang.

In diesem Jahr öffnete er sich für das Stück „Aladin und die Wunderlampe“. Voller Begeisterung und mit großer Vorfreude sehnten die Kinder die Fahrt nach Trier herbei und bestaunten das etwa 70minütige Schauspiel. Die Kinder waren vollkommen hin und weg von Aladin, dem Jinni und dem bösartigen Großwesir. Jede Rolle entführte die Kinder in die Welt von 1000 und einer Nacht und von Gut und Böse. Es wurde mitgefiebert und alle waren glücklich, als Aladin seine wunderschöne Jaleila heiraten durfte und der Skarabäus wieder Glück über die Stadt brachte. Mit strahlenden Augen berichteten die Kinder, wieder zurück in der Kita, vom Helden Aladin und seiner Geschichte. Dieser Ausflug wird wohl allen noch lange in guter Erinnerung bleiben.

 Copyright ©2018 KiTa-Zuckerborn.
Alle Rechte vorbehalten.