Die zukünftigen Schulkinder besuchen das Krankenhaus

Kindertagesstätte besucht das Marienhaus Klinikum in Bitburg

 

Die zukünftigen Schulkinder der Kindertagesstätte Zuckerborn Bitburg hatten an drei unterschiedlichen Tagen die Möglichkeit, in Kleingruppen, das Marienhaus Klinikum Eifel in Bitburg zu besuchen.

Dort hatten die rund 45 Kinder die Gelegenheit, in verschiedene Bereiche einen Einblick zu erhalten. Die Kinder wurden durch das Labor, die chirurgische Ambulanz, die Küche und die Cafeteria geführt. Der Höhepunkt für die Kinder war der Besuch der Gynäkologie- und Geburtshilfestation, wo die Kinder einen Einblick in die Kreißsäle mit der großen roten Badewanne bekamen und ein neugeborenes Baby besuchen durften. Zum Abschluss durften die Kinder es sich in der Cafeteria bei einer kleinen Stärkung gemütlich machen.

Für alle Kinder war dieser Tag sehr spannend und lehrreich und sie sind dankbar, für die gute Begleitung durch das Fachpersonal des Krankenhauses.

 

 Copyright ©2018 KiTa-Zuckerborn.
Alle Rechte vorbehalten.